Theater und Comic (Institutionen und schulen)

Aus der Zusammenarbeit mit der Theaterpädagogin Annette Conrad ist ein besonderes Workshopkonzept entstanden. Die Kooperation hat sich seit dem TalentCAMPus der Stadt Köln 2015 und 2016 bewährt. Dort wurde interdisziplinär in den Bereichen Theater und Comic mit beschulten Geflüchteten im Alter von 13-18 Jahren gearbeitet.

 



Ziel in diesem Workshop ist es, Darstellendes Spiel, ästhetische Gestaltung und sprachliche Förderung miteinander zu verbinden. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund und daraus resultierendem Sprachförderbedarf. Es kommen aber im Sinne der Kreativitsschulung und ästhetischen Erziehung auch andere Zielgruppen in Frage.

 

Es wird mit Mitteln des Schatten- und biografischen Theaters sowie des Storytellings und Charakterdesigns gearbeitet.

Zeitlich und inhaltlich können wir uns an viele Gegebenheiten anpassen. Der Workshop ist als Ferienaktivität, als Angebot während einer Projektwoche oder im laufenden Schuljahr als AG vorstellbar.

 

Ich habe ein PDF mit entsprechenden Informationen zum Download online. Weitere Fragen beantworte ich gern per Mail unter: kontakt (ät)tintenschwarz.de

Download
workshopflyer_theatercomic.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.3 MB